Erfahrungen

Unser CamoCup® Trink(lern)becher ist für besondere Kinder, Babys, Kleinkinder, Erwachsene und Senioren geeignet. Daher ist es uns ganz wichtig, mit Ihren Erfahrungsberichten (möglichst mit Bild) seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten hier zu zeigen.

Für jeden veröffentlichten Bericht schenken wir Ihnen einen CamoCup®!


Noch wird mit Mamas Hilfe getrunken...

Bericht 01

Hallo liebes Hoppediz Team,

wir wollen den CamoCup nicht mehr missen! Das Trinken bei unserem Sohn (13 Monate) ging absolut gar nicht. Flaschen, Gläser und Trinkpäckchen waren nichts für ihn! 
Kompletten Bericht lesen


Bericht 02

Unsere Tochter hatte im Babyalter einen Schlaganfall sowie eine Gaumen-Kiefer Spalte. Das Schlucken fiel ihr schwer und es endete bis zum heutigen Tag damit, dass unsere Maus durch eine Magensonde ernährt werden muss. Immer wieder probierten wir aus wie und womit wir sie anregen könnten oral Nahrung zu sich zu nehmen.
Kompletten Bericht lesen


Trinken wie die Großen...

Bericht 03

Wir haben den CamoCup in der Krabbelgruppe ("Fabel-Kurs") vorgestellt bekommen und unsere Pia (5,5 Monate) hat den Becher gleich gegriffen und versucht daraus zu trinken... Jetzt wo sie immer selbstständiger wird, findet sie es toll, dass sie damit alleine trinken kann wie die "Großen".


Wozu Flasche wenn's doch CamoCup® gibt...

Bericht 04

Wir haben den CamoCup heute bekommen und ich bin absolut begeistert. Mein Sohn ist 5 1/2 Monate alt und ist als Stillkind ein absoluter Flaschenverweigerer.
Kompletten Bericht lesen


Trinken im Doppelpack...

Bericht 05

Als Grossmutter von 2 jährigen Zwillingen und als Still- und Laktationsberaterin IBCLC kam mir der neue CamoCup sehr gelegen.
Kompletten Bericht lesen


Bericht 06

Beim diesjährigen dbl-Bundeskongress in Nürnberg habe ich den Camocup kennen gelernt, den ich in der logopädischen Dysphagietherapie verwende, z. B. bei Patienten, die an Morbus Parkinson erkrankt sind. Die Patienten benutzen ihn sehr gerne, auch in ihrem Alltag.
Kompletten Bericht lesen


Bericht 07

Hiermit möchte ich kurz über unsere bisherige Erfahrung mit dem Camo Cup berichten. Mein Sohn Gabriel ist  22 Monate alt und hat das Down-Syndrom. Außerdem ist er mit einem Herzfehler geboren.
Kompletten Bericht lesen


Bericht 08

Sehr geehrtes Hoppediz-Team, unseren allerherzlichsten Dank für die prompte Übersendung des von uns gewünschten Trinkbechers CamoCup für unsere nach einem schweren Schlaganfall auch an Tetraparese leidender Tochter.
Kompletten Bericht lesen