Kunden - Feedback

Bewertung des Camocup®: Sehr gut
  1. Wer nutzt den CamoCup®?

    Alle, die unserer Tochter Getränke reichen (Klara, 7 Jahre, Hirnfehlbildung)

  2. Liegt eine Trink-/ Schluckproblematik oder Fütterungsstörung vor? Wenn ja, welche?

    Schwere Mehrfachbehinderung, muskul. Hypotonie/Dystonie, Gaumenspalte i. weichen Gaumen, kein freies Sitzen, mangelnde Kopfkontrolle

  3. Nutzen Sie den CamoCup® therapeutisch oder setzen Sie ihn als Trinklernhilfe für Babys/Kleinkinder ein?

    Therapeutischer Einsatz

  4. Wie hilft der CamoCup® Ihnen, Ihrem Kind, Ihren Angehörigen?

    Flüssigkeitsstrom gut zentriert und gut dosierbar

  5. In welchen Situationen ist der CamoCup® nicht geeignet/hilfreich?

    bei bewußtem oder unbewußtem motorischen Abwehrverhalten (Überschwappen), in nicht aufrechten Positionen

  6. Wie sind Sie mit der Anwendung des CamoCup® zufrieden?

    Sehr zufrieden, Volumen könnte größer sein, ml schwer lesbar

  7. Wie gefällt Ihnen die Form des CamoCup®?

    Angenehme Form

  8. Wie gefällt Ihnen die Farbe des CamoCup® (bitte Farbe angeben) bzw. welche Farben wünschen Sie sich noch?

    Rot - OK, weiß bzw. durchsichtig => Getränkefarbe unverfärbt

  9. Wie bewerten Sie das Material des CamoCup®?

    Recht gut, z.T. bilden sich kleine raue Stellen, spüle lieber mit Hand

  10. Ist der CamoCup® gut beschrieben und beworben?

    Ja

  11. Wie sind Sie auf den CamoCup® aufmerksam geworden?

    Messe RehaCare

  12. Wie bewerten Sie das Preis/Leistungsverhältnis für den in Deutschland entwickelten und hergestellten CamoCup®?

    Ist in Ordnung, für manche Familien sollte es finanziellen Zuschuss geben